Dienstag, 15. Januar 2013

Sommerwunsch

Bei einen unserer letzten "Weibertreffen" im Zwochauer Strickcafé hielt mir meine Freundin Melanie ein Bild aus einem Katalog unter die Nase.
"Schau mal, das würde ich gerne machen. Das kann man super drüber tragen. Im Sommer als auch im Winter. .... Ähm kannst Du mir nicht ein passendes Garn dafür machen?"
Na aber gerne doch :o)
Der Farbwunsch war auch klar: Orange!
Orange ist schön, aber ich bin nun doch überhaupt kein Orangetyp. Aber ich habe es trotzdem ganz gut hinbekommen.
Ich hatte erst überlegt, ob ich eine natürliche Färbung mit eventuell Orleansaat, Krapp und Goldrute oder eine Säurefärbung mache. Letztendlich habe ich mich für die Säurefarben entschieden. Das Kleidungsstück soll ja der Sonne gut standhalten, und ich hatte Bedenken, dass die Farben dann eventuell zu sehr verblassen oder ausbleichen, also lieber Nummer sicher.
Ich habe mich für eine Wolle / Seide Mischung entschieden, das gibt einfach ein Glanzstück, super für den Sommer.

Also hier dann Melanies Sommerwunsch - Wolle.




 

... ok ein bisschen helles Flieder ist auch mit drin, Orange so ganz alleine wäre ja langweilig ;o)

Muss ich nur noch zum spinnen kommen. Was dann der aufwändigste Teil des Ganzen wäre. Ich möchte es sehr dünn ausspinnen, da es zum Schluß zu einer "Netz-Tunika" verhäkelt werden soll.
Bei 400g kann das dann schon eine Weile dauern ...

Kommentare:

  1. Wow, was für eine schöne Färbung! Ist das im Topf gefärbt? Ich wünsch dir vel Freude beim Verspinnen.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die ist im Topf gefärbt. Mein erster Versuch, aber es musste sein. Ich wollte so viel Wolle nicht "anmalen". Eigentlich hatte ich ein schönes warmes Gelb, mein Orange und ein violettes Fliederrot. Das gelb verschwand fast und wurde vom Orange mit geschluckt und das Flieder teilte sich dann in orangerot und rosa-Lila auf. Es ist echt schon geworden.
      Also ein Topf voller Überraschung *lach*

      Löschen
  2. Deine Freundin wird begeistert sein. Da leuchtet richtig der Sommer auf.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :)
    ich teile Deine Meinung mit den weißen Nasen
    ...so kann man die auch viel besser unterscheiden
    und lustig sieht das allemal aus.
    ------;--@

    AntwortenLöschen